Kosten

Die homöopathische Behandlung

Homöopathie-Leistungen werden entsprechend Aufwand abgerechnet.

Fallanalysearbeiten wie Symptomengewichtung, Repertorisation und Materia medica-Abgleich sind hier jeweils eingeschlossen, auch wenn sie nach dem eigentlichen Patientenkontakt stattfinden.

Leistungslegende entsprechend Leistungsverzeichnis klassische Homöopathie, LVKH 2011 (VKHD).

 

Der Preis beinhaltet ein zwei bis drei stündiges Anamnese-Gespräch, die Repertorisation, Analyse und Mittelverschreibung und ein Folgegespräch:

 

  • Erwachsene     150€ 
  • Jugendliche    120€ 
  • Kinder                90€

 

Bei anderen Therapieverfahren wie der Phytotherapie, allgemeiner gesundheitlicher Beratung und manuellen Therapien lege ich einen Stundensatz von 60€ zu Grunde.

Bei Abweichungen hiervon (zum Beispiel durch entstehende Materialkosten) informiere ich Sie natürlich im Vorfeld.

             

SOZIALES HONORAR

 

Damit die alternative medizinische Behandlung für Jede und Jeden bezahlbar ist, gibt es Ermäßigung für Geringverdienende, Menschen ohne Einkommen, Auszubildende und Studierende.  Auch Ratenzahlungen sind möglich.

Sprechen Sie mich darauf an, wir finden einen Weg.


Gesetzliche Krankenkassen

erstatten Heilpraktikerleistungen in der Regel nicht. Einige wenige Krankenkassen erstatten ihren Versicherten im Rahmen von Satzungsleistungen unter bestimmten Voraussetzungen einen Anteil. Bitte sprechen Sie Ihre Krankenkasse an.


Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen

übernehmen in der Regel auch die Kosten für Heilpraktikerbehandlungen und deren Verordnungen, jedoch in sehr unterschiedlichem Umfang.

Die Höhe der Erstattung hängt ganz von Ihrem jeweiligen Vertrag ab.